Schalenkupplungen für Ihre Antriebslösung

Schalenkupplung aus Stahl - geschltzt

Zum Programm des G&G Online-Shops gehört ein breites Angebot an Schalenkupplungen in unterschiedlichen Ausführungen. Sie werden unter anderem eingesetzt für die Verlängerung und auch die Unterbrechung von Antriebswellen. Ein weiterer Einsatzfall ist die Verbindung zwischen Motorwellen und Getrieben.

G&G Schalenkupplungen können sowohl bei gleichen, als auch bei unterschiedlichen Wellendurchmessern eingesetzt werden. Unterschiedliche Wellendurchmesser erfordern jedoch eine nachträgliche mechanische Bearbeitung der Kupplungen. Diese bieten wir Ihnen auf Anfrage gerne an.

Mehr lesen
Mehr lesen

Weitere Informationen

Als drehstarre Verbindungselemente übertragen G&G-Schalenkupplungen Drehbewegung und Drehmoment. Sie sind vergleichsweise einfach aufgebaut und umschließen die zwei Wellenenden, die sie durch Schraubverbindungen kraftschlüssig verspannen. Die Wellenenden sollten möglichst bündig, auf Stoß, angeordnet sein.

Im Unterschied zu Klauenkupplungen ist kein Ausgleich von Wellenversatz möglich. Ebenso wird keine Schwingungsdämpfung erreicht. Dafür gewährleisten Schalenkupplungen aber eine sehr stabile Wellenverbindung und eine spielfreie Übertragung hoher Drehmomente. Reversierbarkeit ist dabei ohne Einschränkung des Drehmomentbereichs gewährleistet.

Diese Kupplungsbauart kommt im gesamten Maschinenbau und Anlagenbau zur Anwendung. Entsprechend breit ist das G&G-Programm der Schalenkupplungen. Es gliedert sich in geschlitzte und geteilte Baureihen, sowohl aus Stahl, als auch aus Edelstahl. Eine Sonderposition nehmen die besonders montagefreundlichen geteilten Kupplungen mit geteiltem Gusskörper nach DIN 115 ein. Insgesamt umfasst das Schalenkupplungsprogramm von G&G mehr als 100 Varianten.

Montage und Sicherheit

Die G&G Schalenkupplungen lassen sich einfach montieren, ohne die Wellen zu demontieren. Da in vielen Antrieben Vibrationen oder Stöße auftreten können, müssen die Schrauben entsprechend gesichert sein. Bei den G&G-Kupplungen geschieht das durch eine spezielle Schraubensicherung auf chemischer Basis. Damit wird gewährleistet, dass die Klemmkraft der Kupplung über lange Zeit erhalten bleibt.

Werkstoffe für Schalenkupplungen

Standardwerkstoff der G&G Schalenkupplungen ist Stahl. Für den Einsatz in korrosiver oder hygienesensibler Umgebung stehen Baureihen in Edelstahl zur Verfügung – in allen drei Bauarten (geschlitzt, geteilt und flex-geteilt).

Mechanische Bearbeitungen und Sonderanfertigungen

G&G liefert auch nach Kundenvorgaben bearbeitete Standard-Schalenkupplungen sowie komplette Sonderanfertigungen, sowohl nach Zeichnung, als auch nach Muster. Gerne auch in Stückzahl EINS.

Das vollständige Produkt- und Leistungsspektrum der G&G lässt sich nicht in allen Facetten über den Online Shop abbilden und anbieten. Finden Sie also nicht gleich, was Sie für Ihre spezielle Anwendung benötigen, bitten wir Sie, uns unter www.gg-antriebstechnik.de zu besuchen, per Email anzuschreiben oder uns telefonisch direkt anzusprechen.